„[…] dass die Digitalisierung der Bildung vorwiegend technologiegetrieben und nicht didaktisch, geschweige denn pädagogisch oder […] entwicklungsorientiert hinsichtlich der Lernenden getrieben ist.“